Umbau und Sanierung der IGS Volkmarode abgeschlossen

V. l.: Wilhelm Eckermann (stv. Leiter des Fachbereichs Hochbau und Gebäudemanagement), Schulleiter Christian Düwel, Oberbürgermeister Ulrich Markurth, Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, Christa Markert (Dezernentin der Landesschulbehörde), Thomas Schebesta (Fachbereichsleiter Schule). (Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen)

V. l.: Wilhelm Eckermann (stv. Leiter des Fachbereichs Hochbau und Gebäudemanagement), Schulleiter Christian Düwel, Oberbürgermeister Ulrich Markurth, Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, Christa Markert (Dezernentin der Landesschulbehörde), Thomas Schebesta (Fachbereichsleiter Schule). (Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen)

Umbau und Sanierung des Schulgebäudes der Integrierten Gesamtschule (IGS) Volkmarode sind abgeschlossen. Oberbürgermeister Ulrich Markurth übergab die Räumlichkeiten am Montag, 10. November 2014, offiziell ihrer Bestimmung.weiterlesen…

Erfolgreiche Teilnahme am Erste-Hilfe-Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in Bremen

Am 28.07.14 nahmen unsere Schulsanitäter Johanna Apitz, Cedric Völling, Madina Schulz, Caroline Valerius und Jana Tinnemann am Wettbewerb „Hand auf Herz“ sehr erfolgreich teil. Sie erreichten 107 Punkte von insgesamt 110 Punkten.

Der Erste-Hilfe-Wettbewerb stellt die Teilnehmer vor neue Aufgaben und Herausforderungen: Die Schülerteams treten gegeneinander an und stellen ihr Erste-Hilfe-Wissen in simulierten Unfallsituationen unter Beweis. Teilnehmer waren Schülerteams verschiedener Schulen aus Niedersachsen und Bremen.

Erfolge beim Volkslauf Schapen

Die Teilnahme am Volkslauf in Schapen gehört in unserer Schule inzwischen schon zur Tradition. Am 14.9.2014 gingen bei bestem Läuferwetter 25 Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer an den Start und wurden als zweitgrößte Teilnehmergruppe mit einem großen Pokal geehrt, aber auch einzelne Läuferinnen und Läufer konnten schöne Erfolge erringen.

Unser Schnellster war Linus Papke (Jg. 6), der mit einer tollen Zeit von 9:20 min als 4. nach 2,4 km ins Ziel kam und in seiner Altersklasse 2. wurde. Jona Reinecke, ebenfalls aus dem 6. Jahrgang, war unser schnellstes Mädchen. Sie lief 10:56 min und siegte in ihrer Altersklasse.weiterlesen…

IGS Volkmarode bei der Schultheaterwoche 2014

Unter der Leitung von Frau Dornette hat der Wahlpflichtkurs “Darstellendes Spiel” mit einer eigenen Aufführung an der diesjährigen Schultheaterwoche teilgenommen.
Die Darstellerinnen und Darsteller aus dem 9. Jahrgang bekamen für ihr facettenreiches Spiel rund um das Thema “Freundschaft” viel Applaus vom Publikum. Eine ausführliche Kritik kann man hier nachlesen.

IGS Volkmarode bei Walk'n Art

Die Orchester-AG der IGS Volkmarode beteiligt sich in diesem Jahr am Schüler-Kultur-Festival Walk’n Art, das am 18. Juli 2014 stattfindet.

Rund um den Eiermarkt präsentieren 500 Schülerinnen und Schüler von insgesamt 20 Braunschweiger Schulen der breiten Öffentlichkeit ihre künstlerischen und musikalischen Fähigkeiten. Die Veranstaltung wird wie im Vorjahr in repräsentativen Räumen der Dornse, des Amtsgerichtes, der IHK, der Martinikirche und der Jakob-Kemenate stattfinden. Dort werden jeweils drei 30-minütige Aufführungen dargeboten werden.weiterlesen…

Waldbotschafterkonferenz in Schöningen

Vom 05.-6.07.14 fand die Waldbotschafterakademie von der Stiftung Zukunft Wald und plant for the planet in Schöningen statt.

Matti, Jeremy, Philipp, Jule und Joke sind mit Frau Holtzhauer und Herrn Münzer (Elternteil der 6.2) nach Schöningen gefahren, um sich für den Naturschutz zu engagieren und Waldbotschafter zu werden.weiterlesen…

Mit Bonnie & Clyde in die 20er Jahre

Bonny & Clyde 7-2 - 02In der letzten Woche hat der 7. Jahrgang sein Theaterprojekt vor einem begeisterten Publikum im Forum der IGS Volkmarode präsentiert. Im American Diner konnte man sich zu Beginn mit Sandwiches, Schweinefüßen und Milchshakes stärken und die Ausstellung „Love and Crime“ anschauen, bevor sich die Zeitschleuse öffnete und alle in die 20er Jahre von Bonnie Parker und Clyde Barrow eintauchten. weiterlesen…

Nachtlauf 2014 – Die IGS Volkmarode war dabei

Auch am diesjährigen Braunschweiger Nachtlauf hat wieder eine Läufergruppe aus unserer Schule teilgenommen. Fast 30 Schüler und Schülerinnen aus fast allen Jahrgängen, Lehrer und Eltern absolvierten zu später Stunde um 22.15 Uhr den 6200m-Lauf, einige Schüler hatten auf Umwegen auch einen der begehrten Startplätze in den früheren Läufen ergattern können.

Besonders erfolgreich und damit unsere schnellsten Läufer über 6,2 km waren Lennart Eberle aus Jg. 8, der mit einer Zeit von 28:04 min in seiner Altersklasse einen tollen 6. Platz erreichte sowie Linus Papke (Jg. 5), Przemek Baumgard und Nico Schupmann (beide Jg. 6), die fast genauso schnell waren und die Plätze 13 bis 15 in ihrer Altersklasse belegten. Herr Arns und Frau Steffen als schnellste Lehrer kamen fast 3 Minuten später ins Ziel. Auch die Mädchen waren sehr erfolgreich, allen voran Melina Keßler (Jg. 6), die mit 37:24 min in ihrer Altersklasse ebenfalls 6. wurde, alle anderen landeten unter den ersten 21 ihrer Altersklasse.

Alle Teilnehmer waren sich anschließend einig, dass der Nachtlauf für alle ein Riesenerlebnis war und die IGS Volkmarode im nächsten Jahr natürlich wieder an den Start geht. Die nächste Möglichkeit, an einem Lauf-Event teilzunehmen, kommt bald: Am 14.9.2014 findet der 41.Volkslauf in Schapen statt und die IGS Volkmarode läuft wieder mit!