Machs Maul auf – Die Thesen der IGS Volkmarode 2017

Am 27.10.2017 beschäftigte sich die ganze IGS mit dem 500. Reformationsjubiläum. Während der  7.  Und 8. Jahrgang auf den Spuren der Reformation in Volkmarode und der Braunschweiger Innenstadt wandelte und die Orte der Reformation in unserer Stadt durch Stadtführungen und eine Rallye entdeckte, hatten die Religionskurse der Oberstufe aus dem Unterricht Workshops für die Jahrgänge 5,6, 9 und 10 erarbeitet.

Gemäß der Idee „Lernen durch Lehren“ vertieften  die Großen ihr Wissen aus dem Unterricht und ermöglichten den jüngeren Jahrgängen einen vielfältigen, abwechslungsreichen und ganzheitlichen Zugang zur Reformationsgeschichte.

Dabei wurde nicht nur die Geschichte rund um Luthers These  vor 500 Jahren beleuchtet, sondern es gab Raum für neue Thesen. Kreativ und engagiert stellten die Schülerinnen und Schüler ihre Thesen für eine lebenswerte Gesellschaft heute auf.

Bilder: http://igs-volkmarode.de/fotos/nggallery/galleries/Reformationsprojekt

Posted in Galerien.